medizinische-fachangestellte.de

Top ZFA Downloads

News

Abrechnung
25.01.17

Aus ABRECHNUNG ZAHNARZTPRAXIS: Leserfrage zu Versiegelung einer Dentinwunde mit Lack

Nach einer Präparation versiegeln wir die Dentinwunde mit einem Lack – wie können wir das berechnen? GOZ & BEMA EXAKT: In der GKV können Sie diese Leistung nicht berechnen. Keinesfalls sollten Sie die BEMA üZ heranziehen. Sie können aber eine private Leistung...

Lesen Sie weiter
10.01.17

Aus GOZ & BEMA EXAKT: Leserfrage zu üZ bei Entmineralisierung?

Einer unserer GKV-Patienten trinkt viel säurehaltige Getränke. Dürfen wir eine BEMA üZ für die entmineralisierten Stellen berechnen? GOZ & BEMA EXAKT: Nein, denn das wäre eine prophylaktische Maßnahme, die bei Patienten über 18 Jahren nicht erlaubt ist. Die BEMA...

Lesen Sie weiter
06.01.17

Aus GOZ & BEMA EXAKT: Telefon, Porto, Versand PKV: Abrechnung mit ZÄK klären

Die GOZ macht zu Telefon-, Porto- und Versandkosten keine Angaben in den Bestimmungen. Grundsätzlich gilt aber: Allgemeine Praxiskosten sind mit den Gebührenpositionen abgegolten, sofern durch die Bestimmungen nichts Anderes erlaubt ist. Was Porto und Versand...

Lesen Sie weiter
23.12.16

Aus GOZ & BEMA EXAKT: Temporäre Wurzelfüllung bei Kassenpatient

Bei einem GKV-Patienten haben wir eine temporäre Wurzelfüllung mit Calciumhydroxid für ca. drei Monate vorgenommen. Wie können wir dies abrechnen, wenn nun die endgültige Wurzelfüllung erfolgt? GOZ & BEMA EXAKT: In der GKV ist keine temporäre Wurzelfüllung...

Lesen Sie weiter
13.12.16

Aus GOZ & BEMA Exakt: Leserfrage - Gewährleistung für Aufbaufüllungen?

Bei einer GKV-Patientin wurden vor ca. eineinhalb Jahren Aufbaufüllungen für Zahnersatz gemacht und abgerechnet. Der Zahnersatz in Form von Kronen und Brücke wird jetzt angefertigt. Bei der Nachpräparation sind Aufbaufüllungen herausgefallen und erneuert worden. ...

Lesen Sie weiter
18.10.16

Aus GOZ & BEMA Exakt: In 5 Schritten zur Meldung an die GKV: So gehen Sie bei unplanmäßigem Verlauf vor

Wann und wie der unplanmäßige Verlauf an die GKV gemeldet werden muss, steht weder in den Richtlinien noch im BMV-Z. Es ist Fingerspitzengefühl gefragt. Die Richtlinie verlangt aber eine Information an die GKV, wenn Folgendes zutrifft: Eine Verhaltensänderung des...

Lesen Sie weiter
01.10.16

Aus GOZ & BEMA Exakt: Bringen Sie Ihre GOZ-Abrechnung auf Hochglanz

Sie sind eine routinierte Abrechnungsexpertin und mit allen GOZ-Wassern gewaschen? Sie achten auf jedes noch so kleine Detail und holen stets das maximale Honorar für Ihre Praxis heraus? Ist Ihre Antwort "Ja", dann können Sie sich die weitere Lektüre...

Lesen Sie weiter
20.09.16

Aus GOZ & BEMA Exakt: Leserfrage - Wann ist Kronenaustausch eine Verlangensleistung?

Ein privatversicherter Patient möchte eine Krone ausgetauscht haben, weil sie ihm nicht mehr gefällt. Mein Chef sieht darin keine Notwendigkeit. Was können wir anbieten? GOZ & BEMA EXAKT: Kosmetische Leistungen können auf Wunsch des Patienten erbracht werden....

Lesen Sie weiter
03.09.16

Aus GOZ & BEMA Exakt: KZBV - Update für Digitale Planungshilfe (DPF)

Bei der Planung von Zahnersatz können Sie verschiedene Hilfsmittel nutzen. Das ist auch gut so, denn nicht jeder Befund und Therapieplan ist so eindeutig, dass der Festzuschuss sicher ermittelt werden kann. Auch von der GKV können Sie sich nur wenig Hilfe erhoffen. ...

Lesen Sie weiter
06.08.16

Aus GOZ & BEMA Exakt: Leserfrage zu Coverdenture mit Restzähnen über GOZ 5220/5230?

Wir möchten eine totale Prothese als Coverdenture planen, mit zwei natürlichen Restzähnen. Können wir die GOZ 5220/5230 nutzen? GOZ & BEMA EXAKT: Hier greift nicht die GOZ 5220/5230. Vielmehr müssen Sie die Coverdenture analog gemäß § 6 (1) GOZ berechnen. Der...

Lesen Sie weiter
Treffer 11 bis 20 von 61
Login

Newsletteranmeldung

Registrieren Sie sich kostenlos für unseren E-Mail-Newsletter ZFA Exklusiv online.

Erhalten Sie regelmäßig Infos zu aktuellen Themen für Ihre Zahnarztpraxis.

Melden Sie sich jetzt an!